Daniel Schuster

Beruflicher Werdegang:

1992 - 2000
Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen

2001 - 2003
wissenschaftliches Arbeiten an der Justus-Liebig-Universität Gießen, u.a. als DFG-Stipendiat

2002 – 2004
Arzt im Praktikum an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Abteilung für Kardiologie und Angiologie (Prof. Dr. Tillmanns)

2004 – 2007
Assistenzarzt an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Abteilung für Kardiologie und Angiologie

2007 – 2015
Assistenzarzt am St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn, Abteilung für Kardiologie
(Prof. Dr. Most, Prof. Dr. Lewalter, Dr. Schärtl und Prof. Dr. Götte)

2011
Facharzt für Innere Medizin

2014
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

2016
Kardiologischer Oberarzt am St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn, Abteilung für Kardiologie (Prof. Dr. Götte)
Leiter des Echokardiographielabors

seit 04/2020
angestellter Arzt mit dem Schwerpunkt Innere Medizin / Kardiologie in der Kardiologie im MediCo Dr. med. Jürgen Brunn & Dr. med. Jörg Menne in Paderborn

 

Scroll to top